Wir verbreiten die Samen des Wandels

Auf einen Blick

Leider kann dieses Jahr doch kein Samenflug-Treffen stattfinden, da diesen Sommer zu viel los ist und viele Menschen sich in anderen Projekten einbringen. Aber im Winter wird es wie jedes Jahr ein ähnliches Format geben - die alwizukos (alternative Winterzusammenkommen)
Was brauchen wir gerade um den nächsten Schritt hin zu einer zukunftstauglichen, solidarischen Gesellschaft zu gehen?
  • 03 - 07.09.2018: viele kleine parallele Mitmachräume in ganz Deutschland verteilt
  • 05.09.2018: ein Aktionstag um unsere politischen Botschaften in die Welt zu tragen
  • 08 - 09.09.2018: großes zentrales Vernetzungstreffen

Werte

Vegan

Die vegane Lebensweise vereint einige Aspekte. Wir gestalten aus verschiedenen Gründen alle Veranstaltungen vegan.

mehr dazu

tauschlogikfrei

Wir wollen durch unsere Projekte eine Entkopplung von Geben und Nehmen hin zum Teilen vorleben.

mehr dazu

drogenfrei

Wir wollen die Gewohnheit hinterfragen Alkohol und andere Drogen in Gruppen zu konsumieren, ohne darüber nachgedacht zu haben, ob es allen Beteiligten damit gut geht.

mehr dazu

solidarisch

Solidarität spielt in unseren Projekten auf verschiedenen Ebenen eine wichtige Rolle.

mehr dazu

ökologisch

Wir haben den Anspruch unsere Projekte sowie jegliches andere Wirken so ökologisch wie möglich zu gestalten.

mehr dazu

Verbundene Projekte

Samenflug ist ein Projekt, das im Rahmen vom Projekt- und Aktionsnetzwerk living utopia entstanden ist. Es ist ein Versuch der Frage Raum zu geben, was wir wirklich brauchen um den Wandel voranzutreiben. Dazu möchten wir die Qualitäten verschiedener Mitmachräume zu verbinden. Einige findest du hier:

utopival

MOVE UTOPIA

Utopikon